Produktinformationen "A35.8"

Der A35.8 ist der leistungsstärkste und flexibelste Mehrkanalverstärker, den Primare je entwickelt und gebaut hat. Er is so konzipiert, dass er die Anforderungen nahezu aller Hochleistungs-Mehrkanalsysteme erfüllt. Jedes Kanalpaar des A35.8 kann auf Mono gebrückt werden und liefert so bis zu 750 Watt pro Kanal an 4 Ohm. Somit sind vielfältige Systemoptionen möglich, bis hin zu 1500 Watt Gesamtausgangsleistung in einer vollständig gebrückten Bi-Amping-Stereokonfiguration. Die XLR- und RCA- Eingänge sind für jedes Paar der 8 Kanäle frei wählbar. Zur Verfügung stehen max. 150 Watt pro Kanal an 8 Ohm. Jedes Lautsprecher-Ausgangspaar kann separat gebrückt werden, so dass nahezu jede Mehrkanalkonfiguration (4,5,6,7 und 8 Kanäle) möglich ist. Entweder als Stand-Alone Gerät, oder z.B. in Verbindung mit einer A35.2 Stereo-Endstufe. Als zusätzlichen Komfort bietet der A35.8 eine automatische Einschaltfunktion aus dem Standby, sowie eine automatische Standby-Funktion, wenn 20 Minuten kein Signal mehr an den Eingangsbuchsen anliegt. Beides kann auf Wunsch auch deaktiviert werden, so dass der A35.8 auch im Dauerbetrieb läuft. Selbstverständlich bietet der A35.8 auch die Möglichkeit, per Trigger ein- bzw ausgeschaltet zu werden.

Geräuschpegelabstand: >115 dB
Klirrfaktor (THD): < 0,005%, 20Hz – 20kHz
Leistung: 8x 150W 8 ohms / 8x 300W 4 ohms
Verstärkertechnik: Hypex NCore500
Kanäle: 8, Paarweise brückbar (4,5,6,7 und 8 Kanäle möglich)
RCA IN: 8 (15kOhm)
XLR IN: 8 (36kOhm)
Trigger IN: ja
Trigger OUT: ja
RS232: ja
Leistungsaufnahme: Standby 0.5W; Betrieb 65W
Stromversorgung: Primare APFC
Primare Kategorie: Endstufen Heimkino
Primare Serie: 35er-Serie
Abmessung: 430 x 400 x145 mm
Gewicht: 15 Kg
Kostenloses Probehören: ja
"Selbst beim x-ten Durchlauf des Duetts „Shallow“ erzeugte der Primare jedes Mal einen Gänsehautmoment Zum Schluss spielten wir den Action-Kracher „Transformers: Ära des Untergangs“. Hier gingen die Soundeffekte aufs Trommel- und Zwerchfell gleichermaßen. Auch wenn das Upgrade hier pro Kanal satte 1000 Euro kostet, ist es jeden Euro wert! [...] Bisher hatte mich das Thema Mehrkanal-Endstuten nicht besonders gereizt. Bis jetzt. Die Primare 35.8 überzeugte mich mit Kraft, Klang und einer unglaublichen Vielseitigkeit. Design und Verarbeitung sind ebenfalls auf Top-Niveau!" Audio | 02-2023
Download Testbericht
"Gleich bei den ersten Takten wird klar, dass sich die Däninnen mit dem schwedischen Kraftpaket ganz hervorragend verstehen. Dianne Reeves’ Stimme hat bei „Old Country“ (The Grand Encounter) exakt das richtige Maß an Körper, das skandinavische Gespann schält dabei die Oberflächentextur gekonnt heraus – die Präsentation wirkt enorm organisch und natürlich. Ein muskulös-knorriges Bassfundament trägt das Geschehen, ohne jemals wirklich die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen [...] Die Primare zeichnet den Bass mit unangestrengtem Durchsetzungsvermögen und stets tadelloser Kontrolle durch. Die Primare A35.8 macht nahezu alle erdenklichen HiFi-Setups möglich. Vor allem aber liefert sie zu einen erschwinglichen Kurs üppige Leistungsreserven, Laststabilität und nicht zuletzt hervorragenden Klang." Fidelity | 05-2022
Download Testbericht
"In einem Heimkino kann der A35.8 seine Leistung auf ein Surround-Array verteilen oder als Bi-Amping-Verstärker für die vorderen LCR-Lautsprecher verwendet werden; in einem Zweikanal-System bringen gebrückte Paare phänomenale Leistung und Griffigkeit, und alle acht Verstärker können an Lautsprechern mit einer geteilten Frequenzweiche eingesetzt werden. Dies ist ein flexibler, innovativer und beeindruckend klingender Verstärker in einem eleganten, unauffälligen Gehäuse, das typisch für die schwedische Marke ist." EISA | 2022-23
Download Award
"In unserem Test-Heimkino bestätigt sich der hervorragende Eindruck aus dem Labor. Die Primare beherrscht die leisen Töne und weiß durch ausgewogenen, feinfühligen Klang zu gefallen. Wenn es dann ans Zupacken geht und die Wände wackeln sollen, gibt sie sich keine Blöße und lässt das Kino im Alleingang in brachialer Dynamik erzittern. Ganz großes Kino!In unserem Test-Heimkino bestätigt sich der hervorragende Eindruck aus dem Labor. Die Primare beherrscht die leisen Töne und weiß durch ausgewogenen, feinfühligen Klang zu gefallen. Wenn es dann ans Zupacken geht und die Wände wackeln sollen, gibt sie sich keine Blöße und lässt das Kino im Alleingang in brachialer Dynamik erzittern. Ganz großes Kino! [...] Die EISA (Expert Imaging and Sound Association) hat die Primare A35.8 jüngst zum „Best Product 2022-2023“ gekürt. Völlig zu Recht: Souveräne Leistung, makelloser Klang und vielfältige Einsatzmöglichkeiten bescheren dem Achtkanal-Boliden auch unsere absolute Empfehlung!" Heimkino | 06-2022
Download Testbericht
  • A35.8 Endstufe 8-Kanal (brückbar)
  • Bedienungsanleitung
  • Sicherheitshinweise Netzkabel C19, 16A 
  • Trigger/IR-Kabel 
  • AC Phasenprüfer
Produkt vergleichen
Bild
Name
A35.8
SPA25 Prisma
A35.2
Bewertung
Beschreibung

Der A35.8 ist der leistungsstärkste und flexibelste Mehrkanalverstärker, den Primare je entwickelt und gebaut hat. Er is so konzipiert, dass er die Anforderungen nahezu aller Hochleistungs-Mehrkanalsysteme erfüllt. Jedes Kanalpaar des A35.8 kann auf Mono gebrückt werden und liefert so bis zu 750 Watt pro Kanal an 4 Ohm. Somit sind vielfältige Systemoptionen möglich, bis hin zu 1500 Watt Gesamtausgangsleistung in einer vollständig gebrückten Bi-Amping-Stereokonfiguration. Die XLR- und RCA- Eingänge sind für jedes Paar der 8 Kanäle frei wählbar. Zur Verfügung stehen max. 150 Watt pro Kanal an 8 Ohm. Jedes Lautsprecher-Ausgangspaar kann separat gebrückt werden, so dass nahezu jede Mehrkanalkonfiguration (4,5,6,7 und 8 Kanäle) möglich ist. Entweder als Stand-Alone Gerät, oder z.B. in Verbindung mit einer A35.2 Stereo-Endstufe. Als zusätzlichen Komfort bietet der A35.8 eine automatische Einschaltfunktion aus dem Standby, sowie eine automatische Standby-Funktion, wenn 20 Minuten kein Signal mehr an den Eingangsbuchsen anliegt. Beides kann auf Wunsch auch deaktiviert werden, so dass der A35.8 auch im Dauerbetrieb läuft. Selbstverständlich bietet der A35.8 auch die Möglichkeit, per Trigger ein- bzw ausgeschaltet zu werden.

Der Primare SPA25 Prisma überzeugt neben seiner beeindruckenden Heimkino-Performance auch bei der klassischen 2-Kanal-Wiedergabe. Er steht dabei klanglich einem reinen Stereo High End-Verstärker in nichts nach. Die proprietäre Class D-Verstärkertechnologie garantiert eine extrem stabile und schnelle Stromversorgung und ermöglicht dem Verstärker eine unmittelbare und genauere Kontrolle.

Die A35.2 Endstufe ist der leistungsstärkste Verstärker, den Primare mit der neuen UFPD 2 Class-D-Verstärkertechnologie entwickelt hat. Er bietet eine äußerst direkte und anhaltend hohe Ausgangsleistung mit sehr geringen Verzerrungen, verzögerungsfreien Anstiegszeiten und einer absolut linearer Verstärkung über die gesamte Bandbreite hinweg. Das Ergebnis ist ein sehr spritziger, sauberer und agiler Sound über einen ultrabreiteren Frequenzbereich und mit einer außergewöhnlichen Räumlichkeit.

Preis

5.110,00 €*

5.620,00 €*

3.374,99 €*

Geräuschpegelabstand
>115 dB
-
>110dB
Klirrfaktor (THD)
< 0,005%, 20Hz – 20kHz
-
< 0.008%, 20Hz –20kHz, 10W at 8Ω
Leistung
8x 150W 8 ohms / 8x 300W 4 ohms
100 Watt/Kanal an 8 Ohm (alle Kanäle angesteuert)
2 x 200W at 8Ω; 2 x 400W at 4Ω / 1 x 800W at 8Ω; (1 x 500W at 4Ω)
Verstärkertechnik
Hypex NCore500
UFPD2
UFPD2
Kanäle
8, Paarweise brückbar (4,5,6,7 und 8 Kanäle möglich)
11
2,1 (brückbar)
RCA IN
8 (15kOhm)
5
2 (15kΩ)
XLR IN
8 (36kOhm)
-
2 (30kΩ)
Trigger IN
ja
-
ja
Trigger OUT
ja
ja
ja
RS232
ja
ja
ja
Leistungsaufnahme
Standby 0.5W; Betrieb 65W
-
Standby 0.4W; Betrieb 28W
Stromversorgung
Primare APFC
-
Primare APFC
Primare Kategorie
Endstufen; Heimkino
Streaming- | Netzwerkplayer; Heimkino
Endstufen
Primare Serie
35er-Serie
25er-Serie
35er-Serie
Abmessung
430 x 400 x145 mm
430 x 400 x145 mm
430 x 400 x145 mm
Gewicht
15 Kg
12 Kg
11,7 Kg
Kostenloses Probehören
ja
ja
ja
Streamingdienste
-
Qobuz, Tidal, Roon ready, Deezer, Spotify Connect, Bluetooth, Airplay, TuneIn, Chromecast
-
Audiofomate
-
WAV, LPCM, AIFF, FLAC, ALAC, MP3, MP4 (AAC), WMA, OGG, DSD
-
Digital Koax IN
-
1
-
USB-A
-
1
-
USB-B
-
1
-
HDMI IN
-
4
-
E-ARC
-
1
-
LAN
-
2
-
WiFi
-
ja
-
UPnP/DLNA
-
ja
-
Airplay
-
ja
-
Chromecast
-
ja
-
HDMI OUT
-
2 (1 eARC)
-
RCA OUT
-
3 (Front, Center, 2 x Sub)
-
IR back
-
ja
-
OLED Display
-
ja
-
Tonformate
-
Dolby Atmos 11 kanäle, DTS X 11 kanäle
-
Spotify Connect
-
ja
-
Bluetooth
-
ja
-
Fernbedienung
-
Prisma Remote
-
Prisma (App)
-
ja
-
Primare Features
-
Prisma-Streaming
-

0 von 0 Bewertungen

Gib eine Bewertung ab!

Teile deine Erfahrungen mit anderen.


Das könnte dich auch interessieren:

SPA25 Prisma
Vollverstärker & Netzwerkplayer
Farbe: Schwarz
Der Primare SPA25 Prisma überzeugt neben seiner beeindruckenden Heimkino-Performance auch bei der klassischen 2-Kanal-Wiedergabe. Er steht dabei klanglich einem reinen Stereo High End-Verstärker in nichts nach. Die proprietäre Class D-Verstärkertechnologie garantiert eine extrem stabile und schnelle Stromversorgung und ermöglicht dem Verstärker eine unmittelbare und genauere Kontrolle.

5.620,00 €*
A35.2
Endstufe
Farbe: Schwarz
Die A35.2 Endstufe ist der leistungsstärkste Verstärker, den Primare mit der neuen UFPD 2 Class-D-Verstärkertechnologie entwickelt hat. Er bietet eine äußerst direkte und anhaltend hohe Ausgangsleistung mit sehr geringen Verzerrungen, verzögerungsfreien Anstiegszeiten und einer absolut linearer Verstärkung über die gesamte Bandbreite hinweg. Das Ergebnis ist ein sehr spritziger, sauberer und agiler Sound über einen ultrabreiteren Frequenzbereich und mit einer außergewöhnlichen Räumlichkeit.

3.374,99 €*
Neuheit
AC-1205 AIR | Schuko - C19 | Basic
High End Netzanschlussleitung Qualität: Referenz AIR Helix Point-to-Point | Multicore
Länge: 1 m | Stecker: SCHUKO > C19
Klangwelten entstehen durch die Dynamik in der Musik. Um das volle Potenzial deiner Audio-High-End-Komponenten auszuschöpfen, brauchst du eine zuverlässige Energie-Pipeline, die deinen Komponenten die Stromspitzen möglichst verzögerungs- und verlustfrei zur Verfügung stellt. Hier kommt das AC-1205 AIR Netzanschlusskabel ins Spiel. Unsere innovative AIR-Technologie hat in der High-End-Szene bereits für Aufsehen gesorgt und bildet nun auch die Architektur des AC-1205 AIR Netzkabels. Mittels speziell entwickelter Clips werden die einzelnen Leiter auf fest definierten Abständen gehalten und durch ein "Luft-Dielektrikum" voneinander isoliert. Dies reduziert sowohl kapazitive als auch induktive Störungen und gewährleistet einen reibungslosen Energiefluss. Der Multicore-Aufbau des AC-1205 AIR neutralisiert die durch Stromspitzen erzeugten magnetischen Stör- und Magnetfelder und minimiert die Leitungsinduktivität. Darüber hinaus reduziert die große Anzahl der Einzeladern den Skin-Effekt, der bei hohen Frequenzen auftritt. Die Aufteilung des Stroms auf viele Adern erweitert nicht nur den nutzbaren Leiterquerschnitt, sondern erhöht auch den Gesamtquerschnitt des Kabels. Das Ergebnis ist eine zuverlässige Energieversorgung, selbst in den anspruchsvollsten Passagen, die deinem Soundsystem ermöglicht, sein volles Potenzial zu entfalten. Um elektromagnetische Störfelder zu minimieren, sind die AIR-Kabel mit einem dichten Geflecht aus verzinntem Kupfer abgeschirmt. Dies schützt nicht nur deine Audiokomponenten, sondern auch benachbarte Kabel vor unerwünschten Störungen, die durch die hohen Stromspitzen des Netzkabels verursacht werden. Das in-akustik High End AC-1205 AIR Netzkabel ist eine herausragende Energie-Pipeline für perfekte audiophile Klänge. Es eliminiert unerwünschten Effekte und leistet einen nicht unwesentlichen Beitrag zu einer möglichst unverfälschten Musikwiedergabe. Hier klicken und spannende Details entdecken

989,00 €*
NF-204 Micro AIR | XLR
Referenz Micro AIR Qualität: Referenz Luft-Dielektrikum
Länge: 1 m
Da die Ausgänge der HiFi-Geräte nur sehr schwache Signale liefern und sensibel auf hohe Kabelkapazitäten reagieren, spielt die Kabelkapazität bei der Verbindung der Komponenten untereinander eine entscheidende Rolle. Es entsteht ein sogenannter Tiefpassfilter, der hohe Frequenzen abschneidet und darüber hinaus Phasenverschiebungen verursacht. Aus diesem Grund sind RCA- und XLR-Audiokabel geradezu prädestiniert für die auf Luft basierende Isolation der Micro AIR-Technologie. Eine weitere Besonderheit des NF-204 Micro AIR ist seine symmetrische Architektur, welche eine hohe Störsicherheit gegenüber EMV Strahlung garantiert. Für die Micro AIR Serie haben wir darüber hinaus einen komplett neuen RCA-Stecker entwickelt, der vollständig lötfrei verarbeitet wird. Er besteht aus mehreren Teilen, die erst im Laufe der Konfektion zusammengefügt werden. Mit viel Leidenschaft und Fingerspitzengefühl werden die Kabelenden in unserer Kabelmanufaktur vorbereitet, in die aus Tellurium-Kupfer bestehenden Kontaktpins eingefügt und unter 1,5 Tonnen Druck verpresst. Alleine oder in Kombination mit dem LS-204 / LS-204-XL öffnet das NF-204 Micro AIR Tür und Tor der Geräteanschlüsse und lässt Ihre Komponenten zur Hochform auflaufen.

Varianten ab 359,00 €*
409,00 €*
NF-204 Micro AIR | RCA
Referenz MICRO AIR Qualität: Referenz Luft-Dielektrikum
Länge: 1 m
Da die Ausgänge der HiFi-Geräte nur sehr schwache Signale liefern und sensibel auf hohe Kabelkapazitäten reagieren, spielt die Kabelkapazität bei der Verbindung der Komponenten untereinander eine entscheidende Rolle. Es entsteht ein sogenannter Tiefpassfilter, der hohe Frequenzen abschneidet und darüber hinaus Phasenverschiebungen verursacht. Aus diesem Grund sind RCA- und XLR-Audiokabel geradezu prädestiniert für die auf Luft basierende Isolation der Micro AIR-Technologie. Eine weitere Besonderheit des NF-204 Micro AIR ist seine symmetrische Architektur, welche eine hohe Störsicherheit gegenüber EMV Strahlung garantiert. Alleine oder in Kombination mit dem LS-204 / LS-204-XL öffnet das NF-204 Micro AIR Tür und Tor der Geräteanschlüsse und lässt Ihre Komponenten zur Hochform auflaufen.

Varianten ab 339,00 €*
389,00 €*
LS-204 XL Micro AIR
Referenz Micro Air Qualität: Referenz Luft-Dielektrikum
Anschlussart: SW | Länge: 2 x 3 m | Stecker: Banana
Mit der neuen Referenz Micro AIR Serie schreiben wir die Geschichte der AIR Technologie fort: Wie bei den bereits legendären AIR Helix-Kabeln, ist auch bei der neuen Referenz Micro AIR Technologie die Luft ein zentraler Bestandteil des Isolationskonzeptes. Aufgrund der geringen Lautsprecherimpedanzen sind bei Lautsprecherkabeln jedoch auch geringe Leitungswiderstände sowie ein geringer Induktivitätsbelag sehr wichtig. Aus diesem Grund kommen bei dem Referenz LS-204 XL Micro AIR zusätzlich zu dem Luft-Dielektrikum insgesamt 6 Concentric-Copper-Leiter zum Einsatz. Dank dieser Multicore-Architektur überlappen und neutralisieren sich die Magnetfelder der Plus- und Minusleiter. Dies reduziert die Induktivität des Kabels erheblich, was eine unverfälschte Übertragung des Audiosignals über ein breites Frequenzspektrum garantiert. Unserem Ansatz folgend hat das LS-204 XL daher einen ausgewogenen Klangcharakter mit präzisem Timing, der auf einem souverän kontrollierten Fundament thront. Dieses Kabel ist also primär für ausgewachsene Standlautsprecher konzipiert. Selbstverständlich ist Klang immer subjektiv zu bewerten und hängt nicht zuletzt von der Gesamtkonstellation eines HiFi-Systems ab. Entscheidend ist am Ende Ihr ganz persönlicher Höreindruck.

Varianten ab 809,00 €*
899,00 €*
R Sub Arreté
Arreté Basssystem: ABR Leistungsstarke 400 Watt-Endstufe
Ausführung Audiovector: Esche Schwarz | VPE: Stück
Der R Sub Arreté katapultiert Ihr Audiosystem blitzartig auf einen höheren Level, sowohl was den Bassdruck und die Basspräzision angeht, als auch den Midbass- bzw. Grundtonbereich durch die Entlastung der Hauptlautsprecher. Selbst die Mittellagen klingen offener. Die Zutaten überzeugen: Ein Langhubchassis und eine leistungsfähige Endstufe in einem hochwertigen Gehäuse – ergänzt durch einen Downfire-Passivstrahler im Gehäuseboden. Der R Sub bietet eine musikalische Darbietung mit Biss, ohne den unterstützten Hauptlautsprechern ihre Aufmerksamkeit zu stehlen. Wir empfehlen unsere Subwoofer für die Musikwiedergabe und den Heimkinoeinsatz. Das Audiovector Freedom-Grounding®-System senkt das Grundrauschen und die Verzerrungen, verbessert die Obertöne und damit auch das Staging in Punkto Weiträumigkeit, Bühnentiefe und Ortbarkeit. Das Freedom Grounding®-System der Arreté-Modelle ist ein weiterer Schritt in Richtung Klangperfektion.

3.420,00 €*
R C Center Avantgarde
Center-Lautsprecher 2-Wege-System Belastbarkeit: 275 Watt
Ausführung Audiovector: Esche Schwarz | VPE: Stück
Mit den Genen und Zutaten der herausragenden R 3 ist der High Performance Centerspeaker Audiovector R C die perfekte Wahl für Ihr Heimkinosystem. Die Audiovector-Philosophie basiert auf Synergieeffekten für eine optimale Klangwiedergabe. Um die ultimative Balance für Ihr Heimkino zu erreichen, müssen alle Lautsprecher ausgewogen miteinander harmonieren.

3.420,00 €*